Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

 

StadtentwicklungBezirksregierung schlägt Maßnahmen im Ennepe-Ruhr-Kreis zur Förderung über das Stadterneuerungsprogramms 2007 vor

Dieter Müller (SPD)

Wie der Vertreter des EN-Kreises im Regionalrat Dieter Müller (SPD) mitteilt, hat die Bezirksregierung vorgeschlagen, im EN-Kreis in diesem Jahr fünf Maßnahmen im Rahmen des Stadterneuerungsprogramms mit insgesamt 2,2 Mio Euro zu fördern. In der Reserveliste 2007 werden zwei weitere Maßnahmen genannt, für die in diesem Jahr voraussichtlich weitere 452 Tsd Euro zur Verfügung stehen werden.

Veröffentlicht am 23.02.2007