Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

 

VerkehrSPD-Kreistagsfraktion berät Fragen zum ÖPNV im EN-Kreis

Im Anschluss an eine interessante Besichtigung des Betriebshofes der Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr VER am 04. Mai 2013 hat die SPD-Kreistagsfraktion EN Fragen zum öffentlichen Personennahverkehr beraten.
Die Kernpunkte der Tagesordnung waren unter anderem die Regelung einer künftigen Finanzierung der VER und die Möglichkeiten zum Defizitausgleich sowie der Ausblick auf die Neuordnung des ÖPNV ab 2019 unter Maßgabe des Europäischen Rechts.

Veröffentlicht am 08.05.2013

 

VerkehrSozialticket wird bald ohne Mehrkosten im gesamten Kreisgebiet gelten

Die Menschen im Ennepe-Ruhr-Kreis profitieren von der Entscheidung des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR)
Das bislang als Pilotprojekt nicht flächendeckend angebotene Sozialticket soll ab dem 1. Januar 2013 in den Regeltarif des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr übergehen. Somit werden statt bisher 830.000 nunmehr 1,45 Millionen Berechtigte das vergünstigte Ticket beziehen können.

Veröffentlicht am 18.09.2012

 

VerkehrDas Sozialticket für den EN-Kreis ist beschlossen

Mit den Stimmen von SPD und Grünen gegen die Stimmen der CDU, der Linken und der FDP hat sich der Kreisausschuss am 19. September 2011 für die Einführung eines Sozialtickets im EN-Kreis entschieden.

Veröffentlicht am 10.10.2011

 

VerkehrStraßenbauprojekte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Wie Guido Freisewinkel, der den Ennepe-Ruhr-Kreis im Regionalrat des Regierungsbezirks Arnsberg vertritt, berichtet, konnten in der Sitzung des Regionalrates am Donnerstag, dem 9.2.2006 bei der Beschlussfassung des Regionalrats über die Integrierte Gesamtverkehrsplanung (IGVP), die Maßnahmen des Ennepe-Ruhr-Kreises gut positioniert werden.

Veröffentlicht am 18.02.2006